Lernset mit 22 Fragen

Abiturwissen: Absolutismus in Preußen

Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
Dein Wissensstand:
erstellt von memucho vor 3 Jahren
1x
Wissen testen
Lernen

Teste dein Wissen in diesem Lernset:

Übersicht über alle enthaltene Fragen

Dieses Lernset enthält 22 einzelne Fragen. Du kannst in der Übersicht auf eine Frage klicken, um alle Fragen durchzublättern. Um eine begrenzte Zahl an Fragen zu beantworten und eine Auswertung zu erhalten, nutze bitte die LERNEN- oder WISSEN TESTEN-Funktion oben.

Der Absolutismus in Preußen hieß auch aufgeklärter Absolutismus. Warum?
Richtige Antwort: Die Herrscher dieses Zeitalters waren Anhänger von Aufklärung und Humanismus.
86x ich: 0x
61%
73x ich: 0x
56%
Woraus entstand die Forderung einer Schulpflicht für alle Kinder?
Richtige Antwort: Aus der Tatsache, dass die meisten Menschen nicht lesen konnten.
65x ich: 0x
40%
140x ich: 0x
65%
Welchen günstigen Effekt hatte die Gewährung von Religionsfreiheit auf Preußen?
Richtige Antwort: Die Bevölkerungszahl des dünn besiedelten Landes erhöhte sich.
62x ich: 0x
50%
Wie lautete die Rechtsauffassung von Friedrich II.?
Richtige Antwort: Keine Eingriffe des Herrschers in gerichtliche Verfahren.
69x ich: 0x
56%
68x ich: 0x
73%
68x ich: 0x
76%
59x ich: 0x
61%
74x ich: 0x
43%
63x ich: 0x
57%
64x ich: 0x
64%
Wodurch verschaffte sich Friedrich II. in Europa den Titel "Friedrich der Große"?
Richtige Antwort: Durch die Besetzung und Behauptung der schlesischen Gebiete.
81x ich: 0x
77%
Warum war Preußen trotz aller Reformen ein absolutistischer Staat?
Richtige Antwort: Es galten Merkantilismus und Alleinherrschaft.
76x ich: 0x
53%

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 10 Fragen

Literatur der Aufklärung

Der Begriff Aufklärung bezeichnet seit etwa 1700 das gesamte Vorhaben, durch rationales Denken alle den Fortschritt behindernden Strukturen zu überwinden. Seit ca.1780 bezeichnet der Begriff auch diese geistige und soziale Reformbewegung, ihre Vertreter und das zurückliegende Zeitalter der Aufklärung in der Geschichte Europas und Nordamerikas. Es wird meist auf etwa 1650 bis 1800 datiert. Aufklärerische Impulse beeinflussten Literatur, Schöne Künste und Politik, etwa die Amerikanische Revolution von 1776 und die Französische Revolution von 1789. Sie beeinflussen viele Gesellschaftsbereiche bis heute, so dass der Begriff auch den gesamten Rationalisierungsprozess der Moderne bezeichnet.
Thema mit 357 Fragen

Abiturwissen Geschichte

Bereite dich mit memucho für die Abiturprüfung im Fach Geschichte vor!
Thema mit 44 Fragen

Absolutismus (Schule)

Der Absolutismus ist eine politische Herrschaftsform, bei der eine einzelne Person vollständig über die Ausübung aller Staatsgewalt verfügt. Der Absolutismus ist auch eine Epoche in Europa, die von dieser Herrschaftsform geprägt war, obwohl es gleichzeitig andere Regierungsformen gab. Diese Epoche dauerte vom 16./17. Jahrhundert bis ins späte 19. Jahrhundert an.
<i>Arnica montana</i>, Aspektfoto eines Nardion, Schynige Platte, Kt. Bern, CH
Hinzufügen   Lernset mit 23 Fragen

Geoökosysteme in Europa

Als Geoökosystem bezeichnet man das sich aus dem Zusammenwirken der Geofaktoren ergebende System. Hier lernst du die Elemente von verschiedenen Geoökosystemen und deren Wirkungszusammenhänge für Europa, der Anspruch entspricht Abitur-Niveau.
Die Nordseite des Mount Everest vom Weg zum Basislager aus gesehen.
Hinzufügen   Lernset mit 16 Fragen

Rekorde der Erde

Lerne welche Berge, Seen und Ozeane der Welt am höchsten, tiefsten und größten sind!
Hinzufügen   Lernset mit 11 Fragen

Literatur des Barock

Alles, was man über die Literatur des Barock wissen sollte.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.