Wieso wird die Bundeswehr auch "Parlamentsarmee" genannt?

Erstellt von: memucho vor 3 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 4 Tagen
Erstellt von:
Reputation:
1253867 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen
Hinzufügen   Thema mit 3 Lernsets und 68 Fragen
Dein Wissensstand

Internationale Beziehungen (Schule)

Die Beziehungen und die gemeinsame Politik von unterschiedlichen Staaten.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 20 Fragen

Internationale Friedens- und Sicherheitspolitik

Dieser Fragesatz behandelt die Unterschiede zwischen verschiedenen Konfliktformen, als auch die nationalen und internationalen Akteure der Sicherheits- und Friedenspolitik.
Dimensionen der Politik
Thema mit 995 Fragen

Politik

Das Wort Politik bezeichnet sämtliche Institutionen, Prozesse, Praktiken und Inhalte, die die Einrichtung und Steuerung von Staat und Gesellschaft im Ganzen betreffen.
Thema mit 119 Fragen

Internationale Beziehungen

Das Fach Internationale Beziehungen (IB) bildet eine Teildisziplin der Politikwissenschaft, die sich traditionell mit den Beziehungen zwischen Staaten beschäftigt. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Fokus auch auf das Verhältnis von staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren zueinander erweitert. Zu letzteren können beispielsweise transnationale Unternehmen oder Organisationen gehören.
Congress of Vienna
Hinzufügen   Lernset mit 10 Fragen

Wiener Kongress

Kannst du folgende Fragen zum Wiener Kongress richtig beantworten? Finde es heraus!
Hinzufügen   Lernset mit 9 Fragen

GFK III Nr. 6 - Vertiefte Kenntnisse der Chemikalien-Verbotsverordnung / REACH-Verordnung [VO (EG) Nr. 1907/2006]

aus dem Gemeinsamen Fragenkatalog der Länder (GFK) für die Sachkundeprüfung nach § 5 der Chemikalien-Verbotsverordnung. (Stand: 28. November 2014)
深圳市,远处为大海
Hinzufügen   Lernset mit 20 Fragen

Stadtgeographie

Die Stadtgeografie beschäftigt sich mit der Verstädterung und damit mit der Ausbreitung städtischer Lebensformen. Der Prozess der physischen Urbanisierung ist seit Jahrhunderten zu beobachten (in Europa vor allem im 19. Jahrhundert) und hat in den letzten Jahrzehnten in den Schwellen- und Entwicklungsländern bisher unbekannte Ausmaße angenommen.

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.