Wann fand mit der Aufnahme von Dänemark, Irland und dem Vereinigten Königreich die erste EU-Erweiterung statt?

Erstellt von: memucho vor 3 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 28 Tagen
Erstellt von:
Reputation:
1064707 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen
Hinzufügen   Thema mit 8 Lernsets und 82 Fragen
Dein Wissensstand

Europäische Union (Schule)

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten. Außerhalb von Europa umfasst die EU auch einige Überseegebiete.

Das könnte dich auch interessieren:

musei capitolini
Hinzufügen   Lernset mit 26 Fragen

Europäische Integration

Wie gut kennst du Akteure und Verträge der europäischen Integrationsgeschichte?
Hinzufügen   Lernset mit 26 Fragen

Europäische Integration (Kopie von Brosowivo)

Wie gut kennst du Akteure und Verträge der europäischen Integrationsgeschichte?
Thema mit 469 Fragen

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten. Sie hat insgesamt mehr als eine halbe Milliarde Einwohner. Gemessen am Brut...
Thema mit 264 Fragen

Politik, Wirtschaft und Soziologie (Schule)

In den Fächern Politik, Wirtschaft und Soziologie (die Namen der Schulfächer sind je nach Bundesland unterschiedlich) werden die komplexen Zusammenhänge zwischen politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Vorgängen und die jeweiligen Erklärungsversuche dahinter vermittelt.
Hinzufügen   Lernset mit 22 Fragen

Lineare Regression TEIL 1

Dieser Fragesatz stellt Basiswissen zur einfachen linearen Regression zusammen: Hierbei werden die einzelnen Bestandteile der Regressionsgleichung eingeführt, der Unterschied zwischen deterministischen und stochastischen Zusammenhängen wird thematisiert, ebenso die Varianzzerlegung und der Determinationskoeffizient. Rechenbeispiele werden ebenso gegeben.
Hinzufügen   Lernset mit 21 Fragen

Methodenlehre II (Prof. Voelkle, HU Berlin) 10: Versuchsplanung

Dieses Lernset basiert auf den Vorlesungsfolien von Prof. Dr. Manuel Voelkle aus der Lehrveranstaltung "Methodenlehre II" im Bachelor-Studiengang an der Humboldt-Universität zu Berlin. Inhaltlich wird hier die Analyse von Häufigkeiten aufgegriffen (v.a. Chi-Quadrat-Methoden). Für die Bereitstellung der Folien bedanken wir uns herzlich bei Prof. Voelkle, die inhaltliche Verantwortung liegt aber allein bei uns. INHALTE: vier Arten der Validität, Brunswik'sche Linse, Kausalität

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.