Pferde schützen und pflegen - Das kleine Wissen
Alles an einem Ort
Wiki und Lernwerkzeuge vereint!
Dr. Heidi Bockhold, of Options for Animals College of Animal Chiropractic, performs a chiropractic adjustment on a ho...

Pferde schützen und pflegen - Das kleine Wissen

2 Unterthemen und 37 Fragen

Als Pferdefreund sollte man sich dringend mit den wichtigsten Gesetzen und Regelungen im Umgang mit dem Pferd auskennen. Zudem ist es sehr wichtig, sich mit den häufigsten Krankheiten auszukennen und zu wissen, wie man sie behandelt. Dafür sollte an jedem Stall nicht nur ein Erste-Hilfe-Kasten für den Reiter, sondern auch für das Pferd vorhanden sein. Nur so können kleine wie auch große Verletzungen schnell behandelt werden.

Pferdegesundheit und Pferdepflege

Genau wie Menschen haben auch Pferde ihre Wehwehchen. Pferde können aber auch eine Grippe oder Bauchschmerzen bekommen. Zu wenig Bewegung oder schlechtes Futter können daran schuld sein. Auch Verletzungen die auf der Weide oder beim Spielen entstehen müssen gesehen und richtig behandelt werden.

Im anschließenden Video wird die Verdauung des Pferdes anschaulich dargestellt und gezeigt, wie eine Kolik entstehen kann.

Wie beim Menschen gibt es auch eine erste Hilfe für das Pferd. Wann du diese selbst leisten kannst und wann du dir Hilfe holen solltest, erfährst du hier. Grundsätzlich gilt es, lieber auf Nummer sicher zu gehen. Außerdem erfährst du hier, wie häufig ein Pferd geimpft werden muss und welche Impfungen vorgeschrieben sind, wenn du an Turnieren teilnehmen möchtest.

Tierschutz für den Basispass Pferdekunde

Im Tierschutzgesetz werden alle deutschen Gesetze beschrieben, die es für den Schutz von Tieren gibt. Im kleinen Wissen erfährst du, wofür die Gesetze da sind und was ungefähr in ihnen steht. Speziell für Pferde gibt es außerdem das 1x9 der Pferdefreunde.

Um zu speichern, musst du angemeldet sein.
{{saveMsg}}
Speichern
Verwerfen
Untergeordnete Themen

Weitere untergeordnete Themen

Neues Thema
Bestehendes Thema
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.