ANZEIGE
Ankommen durch Sprache: DaF-/DaZ-Material finden bei lernox

In Moodle einbinden

Die Lerntechnologie und die Lerninhalte von memucho können als Widget leicht in Moodle integriert werden. Sie erscheinen dann zum Beispiel direkt bei den Kursunterlagen für die Schüler oder Studenten. Nötig ist eine Zeile HTML-Code, die du einfach von memucho kopieren kannst. memucho hat verschiedene Widgets zur Auswahl (zur Widget-Übersicht).

So sieht das aus:

Auf der Seite des Lernsets, Video-Lernsets oder der einzelnen Frage findest du einen Link  Einbetten. Dort kannst das Widget, wenn du möchtest, konfigurieren und erhältst die Code-Zeile zur Einbettung des Widgets (mehr dazu). Beispiele für die Widgets zeigen wir in der Widget-Übersicht.

Diese Code-Zeile kannst du in Moodle einfach an die Stelle einfügen, wo der Quiz erscheinen soll. Dafür musst du dich aber im HTML-Modus befinden. Das geht ganz leicht.

Zunächst die Kurzfassung:

  • An die gewünschte Stelle "Material oder Aktivität hinzufügen", als Material "Textfeld" auswählen.
  • Im Textfeld auf "Mehr Symbole anzeigen" klicken und anschließend den HTML-Modus einschalten .
  • Jetzt kannst du die Code-Zeile einfügen, speichern, fertig

Und nun die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung:

1. Material hinzufügen

Gehe an die gewünschte Stelle im Kurs, wo das Widget erscheinen soll und klicke dort auf "+ Material oder Aktivität hinzufügen".

2. Textfeld auswählen und hinzufügen

Wähle in der Liste unten das Arbeitsmaterial "Textfeld" aus und klicke auf "Hinzufügen".

3. HTML-Modus aktivieren

Jetzt kannst du das Textfeld mit Inhalt füllen. Du kannst zum Beispiel einen Einführungssatz hinzufügen. Klicke dann bei den Symbolen zuerst auf "Mehr Symbole anzeigen" (ganz links) und dann in der sich öffnenden zweiten Zeile auf die Schaltfläche ganz rechts, um in den HTML-Modus zu wechseln.

4. Einbettungs-Code einfügen

Im Textfeld siehst du jetzt auch die HTML-Tags (hier das <p> zur Markierung eines Textabsatzes). Gehe mit dem Cursor zu der Stelle, wo das Widget erscheinen soll und kopiere die Code-Zeile von memucho über die Zwischenablage in das Textfeld. Jetzt speichern.

5. Fertig!

Schon fertig! Auf der Kursseite siehst du nun, wie das Widget eingebettet ist. Deine Schüler oder Studenten können direkt loslernen oder ihr Wissen testen.

Foto Christof

Sind noch Fragen offen? Gibt es technische Probleme? Kein Problem, melde dich einfach bei uns, wir helfen dir gerne weiter. Dein Ansprechpartner für alle Fragen zum Widget ist:

Christof Mauersberger
E-Mail: christof at memucho dot de
Telefon: +49-1577-6825707

Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.