Lernset mit 16 Fragen

Rekorde der Erde

Die Nordseite des Mount Everest vom Weg zum Basislager aus gesehen.
Lerne welche Berge, Seen und Ozeane der Welt am höchsten, tiefsten und größten sind!
Dein Wissensstand:
erstellt von memucho vor 3 Jahren
1x
Wissen testen
Lernen

Teste dein Wissen in diesem Lernset:

Übersicht über alle enthaltene Fragen

Dieses Lernset enthält 16 einzelne Fragen. Du kannst in der Übersicht auf eine Frage klicken, um alle Fragen durchzublättern. Um eine begrenzte Zahl an Fragen zu beantworten und eine Auswertung zu erhalten, nutze bitte die LERNEN- oder WISSEN TESTEN-Funktion oben.

Karte ist laut http://www.mygeo.info/karten.html von der CIA als Public Domain veröffentlicht; "The Factboo...
2915x ich: 0x
44%
Der See "Armisvesi" in Mittelfinnland.
216x ich: 0x
53%
Der See "Armisvesi" in Mittelfinnland.
214x ich: 0x
50%
Karte ist laut http://www.mygeo.info/karten.html von der CIA als Public Domain veröffentlicht; "The Factboo...
463x ich: 0x
66%
Karte ist laut http://www.mygeo.info/karten.html von der CIA als Public Domain veröffentlicht; "The Factboo...
541x ich: 0x
59%
Morocco Africa
411x ich: 0x
35%
Karte ist laut http://www.mygeo.info/karten.html von der CIA als Public Domain veröffentlicht; "The Factboo...
Ordne die folgenden Orte den passenden Extremen zu!
Richtige Antwort:
  • Heißester Ort - El Azizia
  • Kältester Ort - Wostok-Station
  • Feuchtester Ort - Mount Waialeale
  • Trockenster Ort - Atacama Wüste
187x ich: 0x
26%
Satellitenbild der Erdoberoberfläche.
516x ich: 0x
73%
Der Piz Badile im schweizerischen Bergell, Kanton Graubünden (Ostalpen).
836x ich: 0x
51%

Das könnte dich auch interessieren:

Faaker See, Austria
Hinzufügen   Lernset mit 16 Fragen

Seen der Welt

Seen sind ein Stillgewässer mit oder ohne Zu- und Abfluss durch Fließgewässer, das vollständig von einer Landfläche umgeben ist. Dieser Fragesatz befragt dich zu bekannten Seen auf allen Kontinenten.
Hinzufügen   Lernset mit 23 Fragen

Meere und Ozeane der Welt

Insgesamt sind 71 Prozent der Erdoberfläche von Meeren (den Ozeanen und deren Nebenmeeren) bedeckt. Sie konzentrieren sich auf der Wasserhemisphäre, deren Zentrum im riesigen Pazifik nahe Neuseeland liegt. Auf der gegenüberliegenden Landhemisphäre befinden sich nur der Atlantik, der Arktische Ozean und Teile des Südlichen Ozeans sowie des Indischen Ozeans.
Satellitenbild der Erdoberoberfläche.
Thema mit 808 Fragen

Kontinent

Ein Kontinent (lat. terra continens „zusammenhängendes Land“) ist eine geschlossene Festlandmasse. In vielen Sprachen stammt das Wort für Kontinent ebenfalls aus dem lateinischen continens. Im Deutschen gibt es daneben die Bezeichnung Erdteil, im Russischen entsprechend Части света („Teil der Erde“). Die Encyclopædia Britannica definiert den Begriff continent geografisch als „eine der größeren zusammenhängenden Landmassen, nämlich Asien, Afrika, Nordamerika, Südamerika, Antarktika, Europa und Australien. Die Kontinente im geografischen Sinn machen insgesamt 29,3 Prozent der Erdoberfläche aus, ungefähr 148 Millionen Quadratkilometer. Den Rest nehmen die Ozeane, Meere und Inseln ein. Geopolitisch gesehen gibt es die sieben Kontinente Asien, Europa, Nordamerika, Südamerika, Afrika, Australien und Ozeanien und Antarktika.
Der See "Armisvesi" in Mittelfinnland.
Thema mit 30 Fragen

Seen

Seen sind Stillgewässer mit oder ohne Zu- und Abfluss durch Fließgewässer, das vollständig von einer Landfläche umgeben ist. Er stellt ein weitgehend geschlossenes Ökosystem dar.
Hinzufügen   Lernset mit 10 Fragen

Literatur der Aufklärung

Der Begriff Aufklärung bezeichnet seit etwa 1700 das gesamte Vorhaben, durch rationales Denken alle den Fortschritt behindernden Strukturen zu überwinden. Seit ca.1780 bezeichnet der Begriff auch diese geistige und soziale Reformbewegung, ihre Vertreter und das zurückliegende Zeitalter der Aufklärung in der Geschichte Europas und Nordamerikas. Es wird meist auf etwa 1650 bis 1800 datiert. Aufklärerische Impulse beeinflussten Literatur, Schöne Künste und Politik, etwa die Amerikanische Revolution von 1776 und die Französische Revolution von 1789. Sie beeinflussen viele Gesellschaftsbereiche bis heute, so dass der Begriff auch den gesamten Rationalisierungsprozess der Moderne bezeichnet.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.