Lernset mit 9 Fragen

Methodenlehre II (Prof. Voelkle, HU Berlin) 09: Teststärke

Dieses Lernset basiert auf den Vorlesungsfolien von Prof. Dr. Manuel Voelkle aus der Lehrveranstaltung "Methodenlehre II" im Bachelor-Studiengang an der Humboldt-Universität zu Berlin. Inhaltlich wird hier die Analyse von Häufigkeiten aufgegriffen (v.a. Chi-Quadrat-Methoden). Für die Bereitstellung der Folien bedanken wir uns herzlich bei Prof. Voelkle, die inhaltliche Verantwortung liegt aber allein bei uns. Inhalte: A priori und post hoc Power Analysen, Spezifität, Fehlerarten
Dein Wissensstand:
erstellt von memucho vor 2 Jahren
19x
Wissen testen
Lernen

Teste dein Wissen in diesem Lernset:

Übersicht über alle enthaltene Fragen

Dieses Lernset enthält 9 einzelne Fragen. Du kannst in der Übersicht auf eine Frage klicken, um alle Fragen durchzublättern. Um eine begrenzte Zahl an Fragen zu beantworten und eine Auswertung zu erhalten, nutze bitte die LERNEN- oder WISSEN TESTEN-Funktion oben.

Was gilt für die Post-hoc Teststärkenanalyse?
Richtige Antwort:
  • Sie wird gegeben N, Es und Alpha berechnet
  • Sie wird für existierende Studien durchgeführt
186x ich: 0x
55%
194x ich: 0x
86%
Wodurch wird die Teststärke beeinflusst?
Richtige Antwort:
  • Effektstärke
  • Signifikanzniveau
  • Stichprobengröße
  • Reliabilität
259x ich: 0x
47%
246x ich: 0x
48%
Wann spricht man von Teststärke?
Richtige Antwort: Wenn die H1 korrekt ist und man sich auch für die H1 entscheidet
196x ich: 0x
88%
Wann spricht man von einem Fehler 2. Art?
Richtige Antwort: Wenn die H1 korrekt ist, man sich aber für die H0 entscheidet
192x ich: 0x
83%
Wann spricht man von einem Fehler 1. Art?
Richtige Antwort: Wenn die H0 korrekt ist, man sich aber für die H1 entscheidet
196x ich: 0x
83%
Wann spricht man von Spezifität?
Richtige Antwort: Wenn die H0 korrekt ist und man sich auch für die H0 entscheidet
188x ich: 0x
73%

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 9 Fragen

Teststärke

Dieses Lernset gibt einen vertieften Einblick in die Begriffe der Teststärke, in Bezug zu den verschiedenen Fehlerarten und den Begriffen der Spezifität / Sensitivität. Weiterhin werden verschiedene Arten der Teststärkenanalyse besprochen.
Thema mit 341 Fragen

Methodenlehre HU Berlin (Bachelor Psychologie)

Die Vorlesungen Methodenlehre I und II von [Prof. Dr. Manuel Völkle](https://www.psychologie.hu-berlin.de/de/mitarbeiter/1688290) bilden den Kern der Methodenausbildung im Bachelor-Studiengang an der Humboldt-Universität zu Berlin. Hier sind die Inhalte der Vorlesungsfolien aufbereitet zum Lernen. Für die Bereitstellung der Folien bedanken wir uns herzlich bei Prof. Völkle, die inhaltliche Verantwortung liegt aber allein bei uns.
Normalverteilung
Thema mit 416 Fragen

Statistik für PsychologInnen

Statistik „ist die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ (Daten). Sie ist eine Möglichkeit, „eine systematische Verbindung zwischen Erfahrung (Empirie) und Theorie herzustellen“. Unter Statistik versteht man die Zusammenfassung bestimmter Methoden zur Analyse empirischer Daten.
South America on the globe
Hinzufügen   Lernset mit 17 Fragen

Hauptstädte in Südamerika

Südamerika besteht aus 19 Ländern (davon 13 selbständig). Hier kannst du die Hauptstädte dieser Länder lernen.
Ironworks Borsig, Berlin
Hinzufügen   Lernset mit 40 Fragen

Industrialisierung

Geeignet für die Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.