Lernset mit 22 Fragen

Institutionalisierung Gender & Diversity

Women's Studies
Interessantes Wissen zu Rahmenbedingungen und Verankerung von Gender und Diversity in Wissenschaft und Gesellschaft.
Dein Wissensstand:
erstellt von Toolbox Gender u Diversity in der Lehre vor 2 Jahren
0x
Wissen testen
Lernen

Teste dein Wissen in diesem Lernset:

Übersicht über alle enthaltene Fragen

Dieses Lernset enthält 22 einzelne Fragen. Du kannst in der Übersicht auf eine Frage klicken, um alle Fragen durchzublättern. Um eine begrenzte Zahl an Fragen zu beantworten und eine Auswertung zu erhalten, nutze bitte die LERNEN- oder WISSEN TESTEN-Funktion oben.

Pure Diversity -Mirta Toledo 1993
Mixed media on cotton paper
Made in Fort Worth, Texas
Wann wurde der Begriff „Gender Mainstreaming“ geprägt?
Richtige Antwort: 1995 Vierte UN-Weltfrauenkonferenz in Peking
91x ich: 0x
52%
Pure Diversity -Mirta Toledo 1993
Mixed media on cotton paper
Made in Fort Worth, Texas
In welchen Ländern haben Frauen zuerst das Wahlrecht erlangt? Ordne die Länder den Jahreszahlen zu.
Richtige Antwort:
  • 1893 - Neuseeland
  • 1918 - Deutschland
  • 1929 - Ecuador
  • 1956 - Ägypten
  • 1971 - Schweiz
91x ich: 0x
30%
Pure Diversity -Mirta Toledo 1993
Mixed media on cotton paper
Made in Fort Worth, Texas
Was ist die „Charta der Vielfalt“?
Richtige Antwort: Eine Unternehmensinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen
102x ich: 0x
45%
Pure Diversity -Mirta Toledo 1993
Mixed media on cotton paper
Made in Fort Worth, Texas
Welche Rechtsgrundlage gibt es für Gleichstellungspolitiken in Deutschland?
Richtige Antwort:
  • Grundgesetz
  • Bundesgleichstellungsgesetz
  • Landesgleichstellungsgesetze
  • Europäisches Recht
  • Hochschulgesetze
112x ich: 0x
33%

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 3 Fragen

Tierschutz für den Basispass Pferdekunde - das kleine Wissen

Sobald man sich mit Tieren beschäftigt, sollte man sich auch mit dem Tierschutz auseinandersetzen. Die richtige Haltung und der richtige Umgang mit Tieren im Allgemeinen sind im Tierschutzgesetz festgehalten. Für die artgerechte Haltung von Pferden im Besonderen gibt es das 1x9 der Pferdefreunde, sie entsprechen ehtischen Grundsätze.
Hinzufügen   Lernset mit 28 Fragen

ANOVA: Mehrfaktorielle Versuchspläne

Dieses Lernsets baut auf dem Lernset "einfaktorielle Versuchspläne" auf und weitet die einfaktorielle ANOVA auf mehrere Faktoren aus. Im Speziellen wird hierbei der zweifaktorielle Fall behandelt. Inhalte: Haupt- und Interaktionseffekte, F-Wert, Quadratsummenzerlegung, Freiheitsgrade, Mittlere Quadrate, Eta-Quadrat, gemischte Modelle, unbalancierte Designs Es werden auch Rechenbeispiele gegeben.
Karte des Deutschen Reiches, »Weimarer Republik/Drittes Reich« 1919–1937
Hinzufügen   Lernset mit 16 Fragen

Sekundarstufe I: Weimarer Republik

Fragen zur Weimarer Republik im Fach Geschichte in der Sekundarstufe I.
|1=§
Hinzufügen   Lernset mit 15 Fragen

Mutterschutz und Elternzeit: Rechtliche Grundlagen

Grundsatzfragen zu den Rechten von Eltern in Bezug auf Mutterschutz und Elternzeit.
Heinrich Volck von Wertheim: <i>Anweisung zur ORTOGRAPHIA</i>. Chemnitz 1711.
Hinzufügen   Lernset mit 17 Fragen

Beliebte Rechtschreibfehler

Kennst du die häufigsten Rechtschreibfehler und machst du sie selber? Arbeite hier an deinen Rechtschreibkompetenzen, um Fehler in Zukunft zu vermeiden!
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.