ANZEIGE
Ankommen durch Sprache: DaF-/DaZ-Material finden bei lernox
Lernset mit 15 Fragen

Grundlagen Konjunktur und Wirtschaftswachstum (Kopie von Brosowivo)

Konjunkturentwicklung und Wirtschaftswachstum sind zentrale Themen, um wirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und zu bewerten.
Dein Wissensstand:
erstellt von Brosowivo vor 9 Monaten
0x
Spiel starten
Prüfungstermin anlegen
Wissen testen
Lernen

Teste dein Wissen in diesem Lernset:

Übersicht über alle enthaltene Fragen

Dieses Lernset enthält 15 einzelne Fragen. Du kannst in der Übersicht auf eine Frage klicken, um alle Fragen durchzublättern. Um eine begrenzte Zahl an Fragen zu beantworten und eine Auswertung zu erhalten, nutze bitte die LERNEN- oder WISSEN TESTEN-Funktion oben.

German Passprt - Deutscher Reisepass ohne biometrische Informationen
Soziale Marktwirtschaft bedeutet, die Wirtschaft …
Richtige Antwort: richtet sich nach Angebot und Nachfrage, aber der Staat sorgt für einen sozialen Ausgleich.
3147x ich: 0x
59%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
Wofür steht das Bild der "unsichtbaren Hand des Marktes"?
Richtige Antwort: Freie Märkte bringen die Interessen von Individuen und Gesellschaft automatisch in Einklang
80x ich: 0x
68%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
76x ich: 0x
52%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
Was ist der Unterschied zwischen Eigenkapital und Fremdkapital?
Richtige Antwort: Fremdkapital ist als Verbindlichkeit zurückzuzahlen, Eigenkapital nicht
77x ich: 0x
44%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
72x ich: 0x
50%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
Was bedeutet Austeritätspolitik?
Richtige Antwort: Ziel des ausgeglichenen Haushaltes durch Sparen
40x ich: 0x
70%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
Was bedeutet Inflation?
Richtige Antwort: Anstieg der Preise
64x ich: 0x
65%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
Was bedeutet Deflation?
Richtige Antwort: Rückgang der Preise
56x ich: 0x
75%
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
Welche Maßnahmen fordert der Keynesianismus in Krisenzeiten?
Richtige Antwort: Staatliche Investitionen zur Ankurbelung der Wirtschaft
108x ich: 0x
65%
Frankfurt am Main: Gebäudekomplex der Europäischen Zentralbank, von Nordwesten gesehen (Dezember 2014)
197x ich: 0x
69%
Illustrates a rightward shift in the demand curve
205x ich: 0x
58%
Was ist Outsourcing?
Richtige Antwort: Die Abgabe von Unternehmensaufgaben und -strukturen an externe oder interne Dienstleister.
106x ich: 0x
52%
Illustrates a rightward shift in the demand curve
171x ich: 0x
78%

Das könnte dich auch interessieren:

  Lernset mit 17 Fragen

Europäische Zentralbank (EZB) (Kopie von Brosowivo)

Wie gut kennst du die EZB und ihre Arbeitsweisen? Finde es heraus!
  Lernset mit 17 Fragen

Europäische Zentralbank (EZB)

Wie gut kennst du die EZB und ihre Arbeitsweisen? Finde es heraus!
Frankfurt am Main: Gebäudekomplex der Europäischen Zentralbank, von Nordwesten gesehen (Dezember 2014)
Thema mit 17 Fragen

Europäische Zentralbank

Die Europäische Zentralbank (EZB) mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Organ der Europäischen Union. Sie ist die 1998 gegründete gemeinsame Währungsbehörde der Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion und bildet mit den nationalen Zentralbanken (NZB) der EU-Staaten das Europäische System der Zentralbanken (ESZB).
The São Paulo Stock Exchange (Bovespa).
Thema mit 104 Fragen

Wirtschaft

Wirtschaft oder Ökonomie ist die Gesamtheit aller Einrichtungen und Handlungen, die der planvollen Befriedigung der Bedürfnisse dienen. Zu den wirtschaftlichen Einrichtungen gehören Unternehmen, private und öffentliche Haushalte.
10. Jahrestag der Machtergreifung Hitlers
  Lernset mit 25 Fragen

Abiturwissen: Nationalsozialismus

Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
  Lernset mit 24 Fragen

ANOVA: Einfaktorielle Versuchspläne

Dieser Fragesatz bietet einen guten Einstieg in die Varianzanalyse. Es werden auch Rechenbeispiele gegeben. Inhalte: abhängige und unabhängige Variablen, ANOVA, Varianzdekomposition, Quadratsummen, F-Verteilung, Modell I und II
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.