Lernset mit 15 Fragen

Ethnographie und Feldforschung

A person taking notes on paper.
Die Ethnographie ist eine methodische Herangehensweise in den Sozialwissenschaften, die Daten vor allem im Rahmen sogenannter Feldforschung erhebt.
Dein Wissensstand:
erstellt von memucho vor 3 Jahren
2x
Wissen testen
Lernen

Teste dein Wissen in diesem Lernset:

Übersicht über alle enthaltene Fragen

Dieses Lernset enthält 15 einzelne Fragen. Du kannst in der Übersicht auf eine Frage klicken, um alle Fragen durchzublättern. Um eine begrenzte Zahl an Fragen zu beantworten und eine Auswertung zu erhalten, nutze bitte die LERNEN- oder WISSEN TESTEN-Funktion oben.

A person taking notes on paper.
Welche Methoden der Datenerhebung kommen in der Ethnographie üblicherweise zum Einsatz?
Richtige Antwort:
  • Teilnehmende Beobachtung
  • Dokumentenanalyse
  • Filmanalyse
  • Fotographien
  • Qualitative Interviews
101x ich: 0x
26%
Books HD<br/>
Books on Library
82x ich: 0x
65%
A person taking notes on paper.
Welche Einschränkungen haben teilnehmende Beobachtungen als Methode in der Ethnographie?
Richtige Antwort:
  • Es kann nur erhoben werden, was mit den fünf Sinnen der forschenden Person erfassbar ist
  • Der Zugang zum Forschungsfeld ist Voraussetzung
  • Sie sind sehr zeitaufwändig
92x ich: 0x
46%
A person taking notes on paper.
Wie viel Zeit sollte in etwa für das Schreiben von Feldprotokollen eingeplant werden?
Richtige Antwort: Mindestens genauso viel Zeit, wie der Feldaufenthalt gedauert hat
64x ich: 0x
39%
Books HD<br/>
Books on Library
Was ist bei der Dokumentation von Beobachtungen im Feld zu beachten?
Richtige Antwort:
  • Es sollte genug Zeit für Verschriftlichung und Reflexion eingeplant werden
  • Die Dokumentation dient der Nachvollziehbarkeit der Ergebnisse
  • Eigene Meinungen und Interpretationen müssen als solche gekennzeichnet werden
67x ich: 0x
37%
A person taking notes on paper.
Was fordert die ethnographische Strategie der „Befremdung“?
Richtige Antwort:
  • Die forschende Person soll die Distanz zum Feld immer wieder erneuern
  • Die Anpassung der forschenden Person an das Feld soll überwunden werden
126x ich: 0x
19%
A person taking notes on paper.
Worauf bezieht sich das Problem der „Intersubjektivität“ in der ethnographischen Forschung?
Richtige Antwort:
  • Die Frage, wie wir Andere verstehen
  • Jedes Subjekt hat eigene Deutungen seiner Handlungen
85x ich: 0x
21%
A person taking notes on paper.
Was sind „Gatekeeper“?
Richtige Antwort:
  • Personen, die der forschenden Person Zugang zum Feld verschaffen können
  • Personen, die im Feld über Respekt und Anerkennung verfügen
  • Personen, die Zugang zu Informationen, Dienstleistungen und Gütern im Feld verschaffen können
381x ich: 0x
16%
A person taking notes on paper.
Welche Form der Beobachtung wird am häufigsten in der Ethnographie eingesetzt?
Richtige Antwort:
  • Offen
  • Teilnehmend (aktiv)
  • Schwach strukturiert
  • Natürliches Umfeld der Beobachteten
60x ich: 0x
23%
Books HD<br/>
Books on Library
Was kann bei teilnehmenden Beobachtungen erhoben werden?
Richtige Antwort:
  • verbale Kommunikation
  • Geräusche
  • Gerüche
  • Atmosphären / Stimmungen
  • Meinungen
  • Nonverbale Kommunikation
67x ich: 0x
61%
A person taking notes on paper.
Für welche Art von Forschungsfragen können teilnehmende Beobachtungen Antworten liefern?
Richtige Antwort:
  • Was geschieht hier?
  • Wie läuft das ab?
  • Zur Erfassung von Prozessen und Handlungsabläufen
  • Zum Verständnis von Beziehungen und Interaktionsmustern
146x ich: 0x
24%
A person taking notes on paper.
Wie können Daten ausgewertet werden, die durch teilnehmende Beobachtung im Rahmen von Feldforschung erhoben wurden?
Richtige Antwort:
  • Qualitative Inhaltsanalyse
  • Grounded Theory
  • Allgemein mit textbasierten Verfahren
91x ich: 0x
31%
Books HD<br/>
Books on Library
Inwiefern unterscheidet sich das Modell der Andersheit (Alterität) vom Modell der Fremdheit (Alienetät)?
Richtige Antwort:
  • Es wird von Differenzen ausgegangen, aber es werden zugleich Gemeinsamkeiten unterstellt
  • Das Andere wird nicht nur durch die Kategorien der Forschenden erfasst, sondern beidseitig
  • Es ist möglich, sich durch den Erwerb von Wissen und Praktiken an den Anderen anzugleichen
75x ich: 0x
14%
A person taking notes on paper.
Was unterscheidet die Ethnographie von anderen methodischen Herangehensweisen der Sozialwissenschaften?
Richtige Antwort:
  • Sie sucht einen unmittelbaren Zugang zum Forschungsgegenstand
  • Forschende und erforschte Personen begegnen sich im Feld
61x ich: 0x
54%

Das könnte dich auch interessieren:

Books HD<br/>
Books on Library
Thema mit 83 Fragen

Qualitative Methoden der Sozialwissenschaften

Mithilfe qualitativer Methoden werden in den Sozialwissenschaften nicht standartisierte Daten erhoben und ausgewertet.
Thema mit 8 Fragen

Teilnehmende Beobachtung

Die teilnehmende Beobachtung ist eine Datenerhebungsmethode in den Sozialwissenschaften und wird vor allem in der ethnographischen Feldforschung angewandt.
Hinzufügen   Lernset mit 29 Fragen

Hauptstädte der EU-Länder

Kennst du die Hauptstädte aller EU-Länder?
Hinzufügen   Lernset mit 15 Fragen

GFK II Nr. 2 - Grundkenntnisse der Toxikologie

aus dem Gemeinsamen Fragenkatalog der Länder (GFK) für die Sachkundeprüfung nach § 5 der Chemikalien-Verbotsverordnung. (Stand: 28. November 2014)
Hinzufügen   Lernset mit 8 Fragen

Naturalismus und Realismus

Fragen zum Realismus und den wichtigsten Werken.
Hinzufügen   Lernset mit 61 Fragen

GFK II Nr. 7 - Vertiefte Kenntnisse des Gefahrstoffrechts / CLP-Verordnung 1272/2008

aus dem Gemeinsamen Fragenkatalog der Länder (GFK) für die Sachkundeprüfung nach § 5 der Chemikalien-Verbotsverordnung. (Stand: 28. November 2014)
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.