Lernset mit 50 Fragen

Abiturwissen: Reformation

Martin Luther
Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
Dein Wissensstand:
erstellt von memucho vor 3 Jahren
2x
Wissen testen
Lernen

Teste dein Wissen in diesem Lernset:

Übersicht über alle enthaltene Fragen

Dieses Lernset enthält 50 einzelne Fragen. Du kannst in der Übersicht auf eine Frage klicken, um alle Fragen durchzublättern. Um eine begrenzte Zahl an Fragen zu beantworten und eine Auswertung zu erhalten, nutze bitte die LERNEN- oder WISSEN TESTEN-Funktion oben.

Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Im 15./16. Jahrhundert hatten die Menschen große Angst vor der Hölle. Was war keines ihrer Mittel um ihr Seelenheil zu finden?
Richtige Antwort: Medien fanden regen Zulauf, also Menschen, die mit den Engeln in Kontakt stehen und Botschaften channeln konnten.
67x ich: 0x
67%
Leopold von Ranke
82x ich: 0x
40%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was war kein Missstand der Kirche des 15. Jahrhunderts?
Richtige Antwort: Die Taufe wurde nach der bis heute gültigen Bulle "Exsultate Deo" vollzogen.
130x ich: 0x
43%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was gehörte nicht zum Lebenswandel der Priester im 15. Jahrhundert?
Richtige Antwort: Sie lebten zurückgezogen und bescheiden.
62x ich: 0x
40%
Leopold von Ranke
Was waren "Pfründe"?
Richtige Antwort: Einkünfte aus Kirchenämtern.
53x ich: 0x
49%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was traf nicht auf die Bischöfe des 15. Jahrhunderts zu?
Richtige Antwort: Sie handelten stets im Sinne ihres geistlichen Amtes und mischten sich in die Staatspolitik nicht persönlich ein.
88x ich: 0x
65%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was ist ein Kirchenstaat?
Richtige Antwort: Das Herrschaftsgebiet des römischen Papstes.
66x ich: 0x
40%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was traf nicht auf die römischen Päpste im 15. Jahrhundert zu?
Richtige Antwort: Der Einfluss der Renaissance brachte eine Phase der Beruhigung ins Papstwesen und führte zur strengen Konzentration auf Lebensweise und Belange des höchsten kirchlichen Amtes auf Erden.
39x ich: 0x
51%
Leopold von Ranke
Der Neubau der Peterskirche in Rom begann 1506. Wie wurde er nicht finanziert?
Richtige Antwort: Durch Zuwendungen weltlicher Könige aus dem Ausland.
65x ich: 0x
32%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was war keine Auswirkung der "großen Pest" Mitte des 14. Jahrhunderts auf das Leben der Menschen?
Richtige Antwort: Die Menschen wandten sich angsichts der vielen Toten vom Glauben ab.
52x ich: 0x
59%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was ist eine Reliquie?
Richtige Antwort: Ein Gegenstand von Heiligen.
59x ich: 0x
81%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
106x ich: 0x
67%
Leopold von Ranke
Welche Ausbildung hatte Martin Luther?
Richtige Antwort: Er beendete seine akademische Grundausbildung mit dem Examen zum Magister Artium und war Doktor der Theologie verbunden mit einer Professur.
314x ich: 0x
51%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
234x ich: 0x
64%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was bedeutet der Begriff "Rechtfertigungslehre"?
Richtige Antwort: Die Rechtfertigungslehre fragt danach, was geschehen muss, damit das Verhältnis zwischen Mensch und Gott, das durch Sünden des Menschen belastet worden ist, wieder in Ordnung kommen kann.
184x ich: 0x
52%
Leopold von Ranke
Warum nannte Luther seine Glaubenslehre "evangelisch"?
Richtige Antwort: Weil Martin Luther im Evangelium die reine Glaubensquelle sah.
144x ich: 0x
56%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was verstand die Kirche Anfang des 16. Jahrhunderts unter "Ablass"?
Richtige Antwort: Den Erlass von Sündenstrafen auf Erden oder im Jenseits.
73x ich: 0x
57%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was waren die so genannten "Ablassbriefe"?
Richtige Antwort: Ein erkaufter Nachlass zeitlicher Strafen für begangene Sünden.
147x ich: 0x
80%
Leopold von Ranke
Martin Luther kritisierte den weit verbreiteten "Ablasshandel" der Kirche. Was bedeutet der Begriff?
Richtige Antwort: Ablasshandel bezeichnet den Verkauf von Ablassbriefen zum "Freikauf" von Sünden und Reue.
120x ich: 0x
92%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
151x ich: 0x
68%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
108x ich: 0x
46%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
152x ich: 0x
30%
Leopold von Ranke
Was war die so genannte Reichsacht im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation?
Richtige Antwort: Eine Ächtung in Form von einer Fried- und Rechtloserklärung in gesamten Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation.
44x ich: 0x
68%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
182x ich: 0x
55%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was besagte das "Wormser Edikt"?
Richtige Antwort: Es verhängte die Reichsacht über Martin Luther und verbot seine Schriften.
188x ich: 0x
72%
Leopold von Ranke
144x ich: 0x
88%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Wer waren die Reichsritter?
Richtige Antwort: Freie Adelige, unabhängig von ihren Fürsten.
52x ich: 0x
46%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Wie wollte Franz von Sickingen dem Evangelium zum Sieg verhelfen?
Richtige Antwort: Er begann den Pfaffenkrieg gegen den Erzbischof von Trier.
51x ich: 0x
47%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Wie stand Martin Luther persönlich zum Thema Familie?
Richtige Antwort: Er lehnte den Zölibat ab und hatte Frau und Kinder.
131x ich: 0x
58%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Wie entstanden die lutherischen Landeskirchen?
Richtige Antwort: Durch Gründung lutherischer Landesherrn zur Legitimation der evangelischen Kirche.
152x ich: 0x
51%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Warum ist der Begriff "Bauernkrieg" irreführend?
Richtige Antwort: Die Bauernheere handelten unabhängig voneinander.
58x ich: 0x
43%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was waren "Notbischöfe" im 16. Jahrhundert?
Richtige Antwort: Landesherren, in denen Luther als von Gott eingesetzte Obrigkeit die Leiter der neuen Kirche, also "Notbischöfe" sah.
101x ich: 0x
41%
Leopold von Ranke
Woher stammt der Ausdruck "Protestant"?
Richtige Antwort: Von dem Protest der evangelischen Stände gegen die Aufhebung der Rechtssicherheit der Reformation unter Berufung auf die Glaubensfreiheit jedes Menschen.
168x ich: 0x
30%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was war der "Schmalkaldische Bund"?
Richtige Antwort: Ein Verteidigungsbündnis gegen die kaiserliche Religionspolitik.
44x ich: 0x
38%
Leopold von Ranke
Warum wurde die Reformation durch Karl V. nicht militärisch niedergeschlagen?
Richtige Antwort: Der Versuch scheiterte, weil Karl V. ständig in andere Kriege verwickelt war.
47x ich: 0x
46%
Disputatio pro declaratione virtutis indulgentiarum, [[95 theses]]
Was war nicht Gegenstand des Augsburger Religionsfriedens?
Richtige Antwort: Alle Bürger haben die freie Wahl ihrer Religion, unabhängig von der Konfession des Fürsten.
101x ich: 0x
52%

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 17 Fragen

Wissen2go: Christentum erklärt

Teste dein Wissen über das Christentum, das Wissen2go dir in fünf Minuten erklärt.
Title|The Signing of Peace in the [[:Category:Hall of Mirrors (Palace of Versailles)|Hall of Mirrors]], [[:Category:P...
Hinzufügen   Lernset mit 34 Fragen

Historische Friedensschlüsse

Fragen zu historischen Friedensschlüssen Geeignet zur Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
Leopold von Ranke
Thema mit 540 Fragen

Geschichte (Schule)

Geschichte sind diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten.
Ironworks Borsig, Berlin
Hinzufügen   Lernset mit 40 Fragen

Industrialisierung

Geeignet für die Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
Hinzufügen   Lernset mit 12 Fragen

Flüchtlingsfragen – Das Recherche-Quiz

In der öffentlichen Debatte gerät eine sachliche Auseinandersetzung mit historischen, politischen und wirtschaftlichen Fakten zur Flüchtlingsthematik unter die Räder von Stimmungsmache, Ängsten und Machtspielen. Dass die Lebensverhältnisse für Millionen Menschen in vielen Fluchtländern immer katastrophaler und auswegloser werden, verlieren wir dabei zunehmend aus dem Blick. Flüchtlingsfragen – Das Recherche-Quiz macht grundlegende Zusammenhänge bewusst, um Verständnis, politisches Engagement und Mitmenschlichkeit zu fördern.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.