Worum geht es in den ersten drei Paragraphen des Tierschutzgesetzes?

Dein Punktestand 0
Erstellt von: memucho vor 3 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 11 Tagen
Statistik:
94%
Wahrscheinlichkeit, dass du diese Frage richtig beantwortest.
Insgesamt 202x beantwortet, davon 191 richtig.
Diese Frage wurde 422x gesehen
52x im Wunschwissen
Erstellt von:
Reputation:
2161612 Punkte
(Rang 3)
Frage erstellen
Dr. Heidi Bockhold, of Options for Animals College of Animal Chiropractic, performs a chiropractic adjustment on a ho...
Hinzufügen   Thema mit 2 Lernsets und 63 Fragen
Dein Wissensstand

Pferde schützen und pflegen

Als Pferdefreund sollte man sich dringend mit den offiziellen Gesetzen und Regelungen im Umgang mit dem Pferd auskennen. Zudem ist es sehr wichtig, sich mit den häufigsten Krankheiten auszukennen und zu wissen, wie man sie behandelt. Dafür sollte an jedem Stall nicht nur ein Erste-Hilfe-Kasten für den Reiter, sondern auch für das Pferd vorhanden sein. Nur so können kleine wie auch große Verletzungen sofort und umkompliziert behandelt werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 3 Fragen

Tierschutz für den Basispass Pferdekunde - das kleine Wissen

Sobald man sich mit Tieren beschäftigt, sollte man sich auch mit dem Tierschutz auseinandersetzen. Die richtige Haltung und der richtige Umgang mit Tieren im Allgemeinen sind im Tierschutzgesetz festgehalten. Für die artgerechte Haltung von Pferden im Besonderen gibt es das 1x9 der Pferdefreunde, sie entsprechen ehtischen Grundsätze.
Hinzufügen   Lernset mit 15 Fragen

Tierschutz für den Basispass Pferdekunde

Sobald man sich mit Tieren beschäftigt, sollte man sich auch mit dem Tierschutz auseinandersetzen. Die richtige Haltung und der richtige Umgang mit Tieren im Allgemeinen sind im Tierschutzgesetz festgehalten. Für die artgerechte Haltung von Pferden im Besonderen gibt es das 1x9 der Pferdefreunde, sie entsprechen ehtischen Grundsätze.
Verden -Pferde in der Koppel.jpg
Thema mit 316 Fragen

Basispass Pferdekunde

Jährlich legen über 20.000 pferdebegeisterte Menschen die Prüfung zum "Basispass Pferdekunde" ab. Sie zeigen damit, dass sie grundlegende Kenntnisse zum Umgang und zur Haltung des Pferdes, sowie zu dessen Verhalten beherrschen. Der Basispass Pferdekunde ist zudem Voraussetzung für den Erwerb eines Abzeichens im Pferdesport.
ShetlandPonys, Stuten mit ihren Fohlen auf einem Gestüt auf den Shetlandinseln
Thema mit 217 Fragen

Pferdebasispass - das kleine Wissen

In einem Lehrgang zum Basispass Pferdekunde erwirbst du grundlegende Kenntnisse zum Umgang mit Pferden, zur Haltung eines Pferdes, sowie dessen Verhalten. Auch Personen, die selbst nicht reiten, können den Basispass Pferdekunde ablegen, z.B. die Eltern reitender Kinder oder Partner und Partnerinnen von Pferdesportlern. Hier kannst du dein grundlegendes Wissen testen!
Hinzufügen   Lernset mit 25 Fragen

Abiturwissen: Erster Weltkrieg

Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
Hinzufügen   Lernset mit 38 Fragen

Methodenlehre II (Prof. Voelkle, HU Berlin) 03: lineare Regression

Dieses Lernset basiert auf den Vorlesungsfolien von Prof. Dr. Manuel Voelkle aus der Lehrveranstaltung "Methodenlehre II" im Bachelor-Studiengang an der Humboldt-Universität zu Berlin. Für die Bereitstellung der Folien bedanken wir uns herzlich bei Prof. Voelkle, die inhaltliche Verantwortung liegt aber allein bei uns. Inhalte: deterministische und stochastische Zusammenhänge, Regressionsgleichung, Determinationskoeffizient, Varianzzerlegung

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.