Wer gewann die Fußball-WM 1958?

Erstellt von: memucho vor 4 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 15 Tagen
Zu diesen Themen zugeordnet:
Statistik:
67%
Wahrscheinlichkeit, dass du diese Frage richtig beantwortest.
Insgesamt 286x beantwortet, davon 193 richtig.
Du hast diese Frage noch nie beantwortet.
Diese Frage wurde 788x gesehen
29x im Wunschwissen
Erstellt von:
Reputation:
1255567 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen
Hinzufügen   Thema mit 1 Lernset und 24 Fragen
Dein Wissensstand

Fußball-WM Herren

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer, offiziell FIFA World Cup oder FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, ist ein Fußballturnier für Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird. Veranstalter ist der Weltfußballverband FIFA. Die Endrunde – eine ca. vierwöchige Veranstaltung – gilt nach den Olympischen Spielen als das bedeutendste Sportereignis der Welt.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 24 Fragen

Sieger Fußball-WM Herren

Wer gewann die Fußball-Weltmeisterschaften der Herren seit 1930?
Thema mit 24 Fragen

Fußball-WM Herren

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer, offiziell FIFA World Cup oder FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, ist ein Fußballturnier für Nationalmannschaften, bei dem alle vier Jahre der Fußball-Weltmeister ermittelt wird. Veranstalter ist der Weltfußballverband FIFA. Die Endrunde – eine ca. vierwöchige Veranstaltung – gilt nach den Olympischen Spielen als das bedeutendste Sportereignis der Welt.
Thema mit 11 Fragen

Brasilien

Brasilien ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde. Es ist der größte und bevölkerungsreichste (über 200 Millionen Einwohner) Staat Südamerikas, von dessen Fläche er knapp die Hälfte einnimmt.
Biological cell
Hinzufügen   Lernset mit 18 Fragen

Sekundarstufe I: Die Zellorganellen

Eine Zelle (lateinisch cellula = kleine Kammer; altgriechisch κύτος kytos = Zelle) ist die kleinste lebens- und vermehrungsfähige Einheit von Organismen - also aller Pflanzen, Tiere, Pilze und Bakterien. Es gibt Lebewesen die aus nur einer Zelle bestehen, zum Beispiel das Pantoffeltierchen. Diese Einzeller nennt man Prokaryoten, sie besitzen keinen Zellkern. Viele größere Lebewesen, wie zum Beispiel wir Menschen, setzen sich aus einer Vielzahl verschiedener Zellen mit unterschiedlichen Funktionen zusammen. Diese Vielzeller bezeichnet man als Eukaryoten. Unter den Eurkaryoten unterscheidet man außerdem pflanzliche und tierische Zellen voneinander. Lerne hier die grundlegenden Organellen von pflanzlichen und tierischen Zellen und ihre Funktion kennen!
10. Jahrestag der Machtergreifung Hitlers
Hinzufügen   Lernset mit 25 Fragen

Abiturwissen: Nationalsozialismus

Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
Hinzufügen   Lernset mit 5 Fragen

GFK II Nr. 3 - Wirkungen gefährlicher Stoffe auf die Umwelt

aus dem Gemeinsamen Fragenkatalog der Länder (GFK) für die Sachkundeprüfung nach § 5 der Chemikalien-Verbotsverordnung. (Stand: 28. November 2014)

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.