Welcher Staat zahlt mit 22 Prozent den größten Anteil des Gesamtbudgets der UN?

Erstellt von: memucho vor 3 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 2 Monaten
Erstellt von:
Reputation:
1191982 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen
The emblem of the United Nations
Hinzufügen   Thema mit 1 Lernset und 16 Fragen
Dein Wissensstand

Vereinte Nationen

Die Vereinten Nationen (VN), englisch United Nations (UN), häufig auch UNO für United Nations Organization (deutsch Organisation der Vereinten Nationen), sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 16 Fragen

Die Vereinten Nationen

Das wichtigste Grundlagenwissen zu den Vereinten Nationen.
Thema mit 264 Fragen

Politik, Wirtschaft und Soziologie (Schule)

In den Fächern Politik, Wirtschaft und Soziologie (die Namen der Schulfächer sind je nach Bundesland unterschiedlich) werden die komplexen Zusammenhänge zwischen politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Vorgängen und die jeweiligen Erklärungsversuche dahinter vermittelt.
Thema mit 196 Fragen

Internationale Organisationen

Internationale Organisationen (IO) sind Organisationen, die der gemeinschaftlichen Regelung oder Abwicklung von politischen, wirtschaftlichen, militärischen und kulturellen Angelegenheiten auf Ebene der Staaten dienen.
Martin Luther
Hinzufügen   Lernset mit 50 Fragen

Abiturwissen: Reformation

Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Geschichte
horses on grazing land
Hinzufügen   Lernset mit 15 Fragen

Pferdehaltung und Fütterung - das kleine Wissen

Weißt du alles über die korrekte Haltung eines Pferdes? Teste hier ob du bereit für einen Pflegepferd bist! Es gibt verschiedene Möglichkeiten Pferde zu halten. Ziel dabei sollte immer sein, den Grundbedürfnissen der Tiere gerecht zu werden.
Hinzufügen   Lernset mit 9 Fragen

Methodenlehre II (Prof. Voelkle, HU Berlin) 09: Teststärke

Dieses Lernset basiert auf den Vorlesungsfolien von Prof. Dr. Manuel Voelkle aus der Lehrveranstaltung "Methodenlehre II" im Bachelor-Studiengang an der Humboldt-Universität zu Berlin. Inhaltlich wird hier die Analyse von Häufigkeiten aufgegriffen (v.a. Chi-Quadrat-Methoden). Für die Bereitstellung der Folien bedanken wir uns herzlich bei Prof. Voelkle, die inhaltliche Verantwortung liegt aber allein bei uns. Inhalte: A priori und post hoc Power Analysen, Spezifität, Fehlerarten

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.