Welche Aufgabe hat der Dottersack, der sich am Bauch der Fischlarven befindet?

Erstellt von: Learning Level Up vor 2 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: Learning Level Up vor 8 Tagen
Erstellt von:
Reputation:
1107727 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen
Hinzufügen   Bildungsanbieter mit 7 Lernsets und 40 Fragen
Dein Wissensstand

Learning Level Up

Learning Level Up stellt digitale Lehr- und Lerninhalte als Animation, Grafik und Video zur Verfügung, die sofort und überall einsetzbar sind.

Das könnte dich auch interessieren:

Thema mit 40 Fragen

Learning Level Up

Learning Level Up stellt digitale Lehr- und Lerninhalte als Animation, Grafik und Video zur Verfügung, die sofort und überall einsetzbar sind.
Human Skeleton on Exhibit at The Museum of Osteology, Oklahoma City, Oklahoma.
Hinzufügen   Lernset mit 42 Fragen

Das menschliche Skelett - Basiswissen

Das menschliche Skelett besteht aus über 200 einzelnen Knochen. Das klingt erstmal nach sehr viel... Glücklicherweise können einige dieser Knochen in Gruppen zusammengefasst und mit einem Überbegriff bezeichnet werden. Hier werden die wichtigsten Knochen des menschlichen Skeletts vorgestellt und mit ihren deutschen Begriffen bezeichnet.
EUFOR Zeichen
Hinzufügen   Lernset mit 15 Fragen

Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)

Wie viel weißt du über Geschichte und Handlungsfelder der GASP?
<i>Arnica montana</i>, Aspektfoto eines Nardion, Schynige Platte, Kt. Bern, CH
Hinzufügen   Lernset mit 23 Fragen

Geoökosysteme in Europa

Als Geoökosystem bezeichnet man das sich aus dem Zusammenwirken der Geofaktoren ergebende System. Hier lernst du die Elemente von verschiedenen Geoökosystemen und deren Wirkungszusammenhänge für Europa, der Anspruch entspricht Abitur-Niveau.
Hinzufügen   Lernset mit 28 Fragen

ANOVA: Mehrfaktorielle Versuchspläne

Dieses Lernsets baut auf dem Lernset "einfaktorielle Versuchspläne" auf und weitet die einfaktorielle ANOVA auf mehrere Faktoren aus. Im Speziellen wird hierbei der zweifaktorielle Fall behandelt. Inhalte: Haupt- und Interaktionseffekte, F-Wert, Quadratsummenzerlegung, Freiheitsgrade, Mittlere Quadrate, Eta-Quadrat, gemischte Modelle, unbalancierte Designs Es werden auch Rechenbeispiele gegeben.

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.