ANZEIGE
Für anpassbare digitale Lehr- und Lerninhalte als Animation, Grafik und Video empfehlen wir Learning Level Up
Freier Bildungsinhalt – mit Unterstützung von Learning Level Up
Punkte 0

Welche Aufgabe hat das Zellplasma?

Übersetzung nach der Originalabbildungslegende:
  Thema mit 3 Lernsets und 113 Fragen
Dein Wissensstand

Zellbiologie

Die Zellbiologie, Zytologie oder Zellenlehre ist ein Teilgebiet der Biologie. Mit Hilfe der Mikroskopie und molekularbiologischer Methoden erforscht die Zellbiologie Zellen, um biologische Vorgänge auf zellulärer Ebene zu verstehen und aufzuklären. Eine Zelle (lateinisch cellula‚ kleine Kammer, Zelle‘) ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen. Man unterscheidet Einzeller und Mehrzeller. Besteht das Lebewesen aus vielen Zellen (Vielzeller) können Zellen zu funktionellen Einheiten verbunden sein und dadurch Gewebe bilden. Der menschliche Körper besteht aus mehreren hundert verschiedenen Zell- und Gewebetypen.
4442x ich: 0x
55%

18x
11766x

Das könnte dich auch interessieren:

Biological cell
  Lernset mit 18 Fragen

Sekundarstufe I: Die Zellorganellen

Eine Zelle (lateinisch cellula = kleine Kammer; altgriechisch κύτος kytos = Zelle) ist die kleinste lebens- und vermehrungsfähige Einheit von Organismen - also aller Pflanzen, Tiere, Pilze und Bakterien. Es gibt Lebewesen die aus nur einer Zelle bestehen, zum Beispiel das Pantoffeltierchen. Diese Einzeller nennt man Prokaryoten, sie besitzen keinen Zellkern. Viele größere Lebewesen, wie zum Beispiel wir Menschen, setzen sich aus einer Vielzahl verschiedener Zellen mit unterschiedlichen Funktionen zusammen. Diese Vielzeller bezeichnet man als Eukaryoten. Unter den Eurkaryoten unterscheidet man außerdem pflanzliche und tierische Zellen voneinander. Lerne hier die grundlegenden Organellen von pflanzlichen und tierischen Zellen und ihre Funktion kennen!
Übersetzung nach der Originalabbildungslegende:
Thema mit 113 Fragen

Zellbiologie

Die Zellbiologie, Zytologie oder Zellenlehre ist ein Teilgebiet der Biologie. Mit Hilfe der Mikroskopie und molekularbiologischer Methoden erforscht die Zellbiologie Zellen, um biologische Vorgänge auf zellulärer Ebene zu verstehen und aufzuklären. Eine Zelle (lateinisch cellula‚ kleine Kammer, Zelle‘) ist die kleinste lebende Einheit aller Organismen. Man unterscheidet Einzeller und Mehrzeller. Besteht das Lebewesen aus vielen Zellen (Vielzeller) können Zellen zu funktionellen Einheiten verbunden sein und dadurch Gewebe bilden. Der menschliche Körper besteht aus mehreren hundert verschiedenen Zell- und Gewebetypen.
Tree of life by Haeckel
Thema mit 396 Fragen

Biologie

Die Biologie beschäftigt sich mit allem Lebendigen.
  Lernset mit 13 Fragen

GFK II Nr. 1 - Physikalische und chemische Eigenschaften

aus dem Gemeinsamen Fragenkatalog der Länder (GFK) für die Sachkundeprüfung nach § 5 der Chemikalien-Verbotsverordnung. (Stand: 28. November 2014)
 Falscher Freund (http://de.wikipedia.org/wiki/_Falscher_Freund): Firma (deutsch) und firma (spanisch).
Das spanische...
  Lernset mit 10 Fragen

Englische Sprache: False Friends

Kannst du unterscheiden, ob es sich um einen true- oder einen false friend handelt und folgende Begriffe richtig übersetzen?

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.