Wann war der Dreißigjährige Krieg?

Erstellt von: memucho vor 3 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor einem Monat
Statistik:
76%
Wahrscheinlichkeit, dass du diese Frage richtig beantwortest.
Insgesamt 82x beantwortet, davon 63 richtig.
Diese Frage wurde 243x gesehen
19x im Wunschwissen
Erstellt von:
Reputation:
1314252 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen
Hinzufügen   Thema mit 1 Lernset und 11 Fragen
Dein Wissensstand

Barock (Schule)

Als Barock wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet. Sie wird in die Abschnitte Frühbarock (bis etwa 1650), Hochbarock (ca. 1650–1720) und Spätbarock oder Rokoko (ca. 1720–1770) gegliedert. Dem Barock voraus ging die Epoche der Renaissance, ihm folgte der Klassizismus.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinzufügen   Lernset mit 11 Fragen

Literatur des Barock

Alles, was man über die Literatur des Barock wissen sollte.
Thema mit 11 Fragen

Barock (Schule)

Als Barock wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet. Sie wird in die Abschnitte Frühbarock (bis etwa 1650), Hochbarock (ca. 1650–1720) und Spätbarock oder Rokoko (ca. 1720–1770) gegliedert. Dem Barock voraus ging die Epoche der Renaissance, ihm folgte der Klassizismus.
Thema mit 251 Fragen

Deutschunterricht

Der Deutschunterricht dient der Entwicklung der Lese-, Schreib-, Sprech- und Hörverstehenskompetenz in der deutschen Sprache. Auf höherem Niveau werden eine literarische Kompetenz und die Schreibkompetenz ausgebildet.
A representation of the most important cells in the retina.
Hinzufügen   Lernset mit 18 Fragen

Das visuelle System

In diesem Lernset werden anatomische Kenntnisse des menschlichen Auges als auch die Reizweiterleitung vom Auge zum visuellen Cortex thematisiert.
Hinzufügen   Lernset mit 16 Fragen

Die Vereinten Nationen

Das wichtigste Grundlagenwissen zu den Vereinten Nationen.
Hinzufügen   Lernset mit 27 Fragen

ANOVA: Messwiederholung

Dieses Lernset stellt Fragen zu Messwiederholungsdesigns zusammen. Inhalte: Designs mit einem und mehreren Messwiederholungsfaktoren, Gruppierungsfaktoren, Quadratsummenzerlegung, F-Werte, Sequenzeffekte, Korrektur der Freiheitsgrade, Zirkularitätsannahme. Es werden auch Rechenbeispiele gegeben

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.