Über wieviel Prozent des gesamten Nettoeinkommens (Äquivalenzeinkommen) in Deutschland verfügten im Jahr 2011 diejenigen 10% der Bevölkerung mit dem niedrigsten Einkommen?

Erstellt von: Jule vor 5 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: Jule vor 9 Monaten
Zu diesem Thema zugeordnet:
Statistik:
33%
Wahrscheinlichkeit, dass du diese Frage richtig beantwortest.
Insgesamt 3x beantwortet, davon 1 richtig.
Du hast diese Frage noch nie beantwortet.
Diese Frage wurde 99x gesehen
14x im Wunschwissen
Erstellt von:
Reputation:
1255567 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen

Das könnte dich auch interessieren:

Astronaut Catherine G. Coleman, mission specialist for STS-73, is about to don the helmet portion of a high-fidelity ...
Thema mit 24 Fragen

Wirtschaft & Gleichberechtigung

In Deutschland verdienen Frauen durchschnittlich weniger als Männer. Sie sind weniger häufig in Chefsesseln zu finden – obwohl sie doch etwas mehr als die Hälfte der Bevölkerung stellen. Mit den Gründen und möglichen Lösungen für dieses ungleiche Verhältnis beschäftigt sich das Thema „Wirtschaft und Gleichberechtigung“.
Hinzufügen   Lernset mit 22 Fragen

Lineare Regression TEIL 1

Dieser Fragesatz stellt Basiswissen zur einfachen linearen Regression zusammen: Hierbei werden die einzelnen Bestandteile der Regressionsgleichung eingeführt, der Unterschied zwischen deterministischen und stochastischen Zusammenhängen wird thematisiert, ebenso die Varianzzerlegung und der Determinationskoeffizient. Rechenbeispiele werden ebenso gegeben.
Lake Lucerne from Pilatus
Hinzufügen   Lernset mit 16 Fragen

Seen Europas

Kennst du die wichtigsten Fakten zu den Seen in Europa?
Asylbewerber in Sammelunterkunft
Hinzufügen   Lernset mit 17 Fragen

Asylrecht in Deutschland

Das Recht auf Asyl ist in der deutschen Verfassung festgeschrieben – verschaff dir hier einen Überblick über die aktuelle Rechtslage!
Hinzufügen   Lernset mit 27 Fragen

ANOVA: Messwiederholung

Dieses Lernset stellt Fragen zu Messwiederholungsdesigns zusammen. Inhalte: Designs mit einem und mehreren Messwiederholungsfaktoren, Gruppierungsfaktoren, Quadratsummenzerlegung, F-Werte, Sequenzeffekte, Korrektur der Freiheitsgrade, Zirkularitätsannahme. Es werden auch Rechenbeispiele gegeben

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.