Nach welchen Muscheln ist dieser Pilz benannt?

enter image description here

Erstellt von: memucho vor 2 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 11 Tagen
44x ich: 0x 56% 205x 30x
Erstellt von:
Reputation:
1224647 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen
Clitocybe odora.
Hinzufügen   Thema mit 1 Lernset und 18 Fragen
Dein Wissensstand

Pilze

Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Vielzelligen Tieren (Metazoa) und den Pflanzen (Plantae). Zu ihnen gehören vor allem Vielzeller wie die Ständerpilze, aber auch Einzeller wie die Backhefe sowie coenocytische Formen mit vielen Zellkernen, aber ohne zellige Untergliederung. Nachdem sie bis in das späte 20. Jahrhundert zu den Pflanzen gerechnet wurden, sind sie nach heutiger Kenntnis näher mit den Tieren als mit den Pflanzen verwandt. Die Wissenschaft von den Pilzen ist die Mykologie.

Das könnte dich auch interessieren:

Clitocybe odora.
Hinzufügen   Lernset mit 18 Fragen

Pilzsorten erkennen

In diesem Fragesatz gilt es, Pilze anhand ihres Aussehens zu erkennen. Dann kann gelernt werden, welche Pilze giftig und welche die beliebtesten Speisepilze sind, wo sie vorkommen und wie sie leben.
Clitocybe odora.
Thema mit 18 Fragen

Pilze

Die Pilze (Fungi) sind in einer heute noch gebräuchlichen, aber veralteten Klassifikation das dritte große Reich eukaryotischer Lebewesen neben den Vielzelligen Tieren (Metazoa) und den Pflanzen (Plantae). Zu ihnen gehören vor allem Vielzeller wie die Ständerpilze, aber auch Einzeller wie die Backhefe sowie coenocytische Formen mit vielen Zellkernen, aber ohne zellige Untergliederung. Nachdem sie bis in das späte 20. Jahrhundert zu den Pflanzen gerechnet wurden, sind sie nach heutiger Kenntnis näher mit den Tieren als mit den Pflanzen verwandt. Die Wissenschaft von den Pilzen ist die Mykologie.
Eukaryotes and some examples of their diversity; compilation
Thema mit 463 Fragen

Lebewesen

Lebewesen sind organisierte Einheiten, die unter anderem zu Stoffwechsel, Fortpflanzung, Reizbarkeit, Wachstum und Evolution fähig sind. Lebewesen prägen entscheidend das Bild der Erde und die Zusammensetzung der Erdatmosphäre (Biosphäre). Neuere Schätzungen lassen vermuten, dass 30 Prozent der gesamten Biomasse der Erde auf unterirdisch lebende Mikroorganismen entfallen. Rezente Lebewesen stammen immer von anderen Lebewesen ab (Abstammungstheorie). Über die Entstehung von Lebewesen aus abiogenen Vorformen wird intensiv geforscht. Zu den ältesten irdischen Lebewesen gehören insbesondere die Stromatolithen. Die Biologie untersucht die heute bekannten Lebewesen und ihre Evolution sowie die Grenzformen des Lebens (z. B. Viren) mit naturwissenschaftlichen Methoden.
Symbol and motto from République française
Hinzufügen   Lernset mit 7 Fragen

Eine Verfassung für Frankreich

1791 wird Frankreich zu einer konstitutionellen Monarchie. Wie kam es dazu? Was änderte sich für die Menschen?
Blick in den Kolob Canyons. <i>Kolob Canyons</i> ist der nordwestliche Teil vom Zion National Park (http:...
Hinzufügen   Lernset mit 23 Fragen

Berge Europas

Erkenne die Berge Europas anhand von Bildern und markanten Eigenschaften.
Hinzufügen   Lernset mit 21 Fragen

Methodenlehre II (Prof. Voelkle, HU Berlin) 10: Versuchsplanung

Dieses Lernset basiert auf den Vorlesungsfolien von Prof. Dr. Manuel Voelkle aus der Lehrveranstaltung "Methodenlehre II" im Bachelor-Studiengang an der Humboldt-Universität zu Berlin. Inhaltlich wird hier die Analyse von Häufigkeiten aufgegriffen (v.a. Chi-Quadrat-Methoden). Für die Bereitstellung der Folien bedanken wir uns herzlich bei Prof. Voelkle, die inhaltliche Verantwortung liegt aber allein bei uns. INHALTE: vier Arten der Validität, Brunswik'sche Linse, Kausalität

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.