In welchem europäischen See wurde angeblich immer wieder ein Seeungeheuer gesichtet?

Dein Punktestand 0
Erstellt von: memucho vor 3 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 19 Tagen
Die Frage ist folgenden Themen zugeordnet:
Statistik:
94%
Wahrscheinlichkeit, dass du diese Frage richtig beantwortest.
Insgesamt 87x beantwortet, davon 82 richtig.
Diese Frage wurde 175x gesehen
38x im Wunschwissen
Erstellt von:
Reputation:
1457772 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen

Die Frage ist folgenden Themen zugeordnet:

Der See "Armisvesi" in Mittelfinnland.
    Thema mit 30 Fragen

Seen

Seen sind Stillgewässer mit oder ohne Zu- und Abfluss durch Fließgewässer, das vollständig von einer Landfläche umgeben ist. Er stellt ein weitgehend geschlossenes Ökosystem dar.
Map of Europe. The continental boundary to Asia as indicated is the standard convention following the Caucasus crest,...
    Thema mit 530 Fragen

Europa

Europa (altgriechisch Εὐρώπη, Eurṓpē) ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt. Obwohl es geographisch gesehen ein Subkontinent ist, der mit Asien zusammen den Kontinent Eurasien bildet, wird es historisch und kulturell begründet meist als eigenständiger Kontinent betrachtet.

Das könnte Dich auch interessieren:

Flagge Schwedens
    Thema mit 4 Fragen

Schweden

Land in Skandinavien mit knapp 10 Millionen Einwohnern auf 439.000 km² (1,2 Mal so groß wie Deutschland)
Flagge Italiens
    Thema mit 16 Fragen

Italien

Italien ist eine Republik in Südeuropa, geografisch in der Form eines langen Stiefels. Dieser wird zum größten Teil vom Mittelmeer umspült, im Norden wird Italien durch die Alpen begrenzt.
    Thema mit 94 Fragen

Frankreich

Frankreich (offiziell: Französische Republik) ist ein Staat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten. Mit einer Fläche von etwa 675.000km² (fast doppelt so viel wie Deutschland) ist es der flächenmäßig größte Staat der Europäischen Union, die Einwohnerzahl beträgt 66 Millionen
    Thema mit 8 Fragen

Spanien

Spanien (amtlich: Königreich Spanien) ist ein Land in Südwesteuropa. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 46 Millionen, mit einer Fläche von knapp 505.000km² ist es 1,4 Mal so groß wie Deutschland
    Thema mit 200 Fragen

Deutschland

Deutschland ist ein Staat in Mitteleuropa. Mit etwa 81 Millionen Einwohnern ist es der bevölkerungsreichste Staat der EU, die Fläche Deutschlands beträgt etwa 357.000 km². Hauptstadt und größte Stadt ist Berlin.
    Thema mit 6 Fragen

Niederlande

Die Niederlande ist ein Staat in Westeuropa mit knapp 17 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt rund 42.000 km² (etwas kleiner als das deutsche Bundesland Niedersachsen). Hauptstadt ist Amsterdam.
    Thema mit 2 Fragen

Belgien

Belgien ist ein Staat in Westeuropa, der rund 11 Millionen Einwohner hat. Die Fläche beträgt mit gut 30.000 km² in etwa der Fläche des Bundeslandes Brandenburg.
    Thema mit 3 Fragen

Dänemark

Dänemark ist ein Staat in Nordeuropa mit etwa 5,6 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 43.000 km². Hinzu kommen die zum Staatsgebiet gehörenden autonomen Gebiete Grönland und die Färöer-Inseln.
    Thema mit 2 Fragen

Estland

Estland ist ein Staat in Nordeuropa und das nördlichste Land des Baltikums. Es hat etwa 1,3 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 45.000 km².
Flagge Finnlands
    Thema mit 4 Fragen

Finnland

Finnland ist ein Staat in Nordeuropa mit etwa 5,4 Millionen Einwohner. Die Fläche beträgt gut 338.000 km² (etwas kleiner als Deutschland).
    Thema mit 2 Fragen

Irland

Irland ist ein Inselstaat in Westeuropa mit etwa 4,6 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt mit 70.000 km² in etwa der des Bundeslandes Bayern.
    Thema mit 2 Fragen

Kroatien

Kroatien ist ein Staat in Südosteuropa mit etwa 4,2 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt mit etwa 57.000 km² der doppelten Größe von Brandenburg.
    Thema mit 2 Fragen

Lettland

Lettland ist ein Staat in Nordeuropa mit knapp 2 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 64.000 km² (etwas kleiner als Bayern).
    Thema mit 2 Fragen

Litauen

Litauen ist ein Staat in Nordeuropa und der südlichste der drei baltischen Staaten. Litauen hat etwa 2,9 Millionen Einwohner und eine Fläche von 65.000 km² (so groß wie Lettland und etwas kleiner als Bayern).
    Thema mit 2 Fragen

Luxemburg

Luxemburg ist ein Kleinstaat in Mitteleuropa. Es hat etwa 560.000 Einwohner auf einer Fläche von 2586 km² (so groß wie das Saarland) und ist damit nach Malta das zweitkleinste Land der EU.
    Thema mit 2 Fragen

Malta

Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer und mit einer Fläche von 246 km² der kleinste EU-Staat (Berlin ist mehr als dreimal so groß). Malta hat gut 400.000 Einwohner.
    Thema mit 5 Fragen

Österreich

Österreich ist ein Staat in Mitteleuropa mit etwa 8,6 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt mit knapp 84.000 km² etwa einem Viertel Deutschlands.
    Thema mit 3 Fragen

Polen

Polen ist ein Staat in Osteuropa mit etwa 38,5 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt etwa 313.000 km² (etwa so groß wie Deutschland ohne Niedersachsen).
    Thema mit 2 Fragen

Rumänien

Rumänien ist ein Staat in Mittel- bzw. Südosteuropa. Es hat gut 20 Millionen Einwohner und eine Fläche von etwa 238.000 km².
    Thema mit 2 Fragen

Slowenien

Slowenien ist ein Staat in Mitteleuropa mit etwa 2 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt 20.000 km² (etwas kleiner als Hessen).
    Thema mit 2 Fragen

Slowakei

Die Slowakei ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit etwa 5,4 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt mit knapp 50.000 km² in etwa der von Niedersachsen.
    Thema mit 4 Fragen

Tschechien

Tschechien ist ein Staat in Mitteleuropa mit etwa 10,5 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt knapp 79.000 km² (etwas größer als Bayern).
    Thema mit 3 Fragen

Ungarn

Ungarn ist ein Staat in Mitteleuropa mit knapp 10 Millionen Einwohnern. Die Fläche beträgt 93.000 km². Hauptstadt und größte Stadt ist Budapest.
    Thema mit 6 Fragen

Vereinigtes Königreich

Offiziell: Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland; Kurzform: Vereinigte Königreich (englisch United Kingdom, kurz UK).
    Thema mit 2 Fragen

Zypern

Zypern (bzw. die Republik Zypern) ist ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer. Auf Zypern leben knapp 1,2 Millionen Menschen auf einer Fläche von 9.300 km². De facto ist die Republik Zypern seit 1974 geteilt in einen türkischen Teil im Norden und einen griechischen im Süden.
    Thema mit 2 Fragen

Bulgarien

Bulgarien ist ein Staat in Südosteuropa mit etwa 7,3 Millionen Einwohnern. Mit einer Fläche von etwa 111.000 km² ist es etwa so groß wie Bayern und Baden-Württemberg zusammen.
    Thema mit 11 Fragen

Schweiz

Die Schweiz ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Europa. Sie umfasst deutsche, französische, italienische und rätoromanische Sprach- und Kulturgebiete, deren Bewohner als Willensnation zusammenleben. Die Schweiz grenzt an Deutschland im Norden, an Österreich und Liechtenstein im Osten, an Italien im Süden und an Frankreich im Westen. Die Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft legt keine Hauptstadt fest; der Sitz der Bundesbehörden (Regierung und Parlament) ist die Bundesstadt Bern. In der Schweiz leben 8,3 Millionen Menschen. Die sechs Grossstädte sind die Wirtschaftszentren Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne und Winterthur.
    Thema mit 1 Frage

Serbien

Serbien ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Serbien liegt im Zentrum der Balkanhalbinsel und grenzt im Norden an Ungarn, im Osten an Rumänien und Bulgarien, im Süden an Mazedonien und Albanien bzw. an das Kosovo, im Südwesten an Montenegro und im Westen an Bosnien und Herzegowina und Kroatien. Serbien hat gut 7,1 Millionen Einwohner. Hauptstadt und Metropole des Landes ist Belgrad, weitere Großstädte sind auch Novi Sad, Niš, Kragujevac und Subotica. Über 80 Prozent der Bevölkerung sind Serben, daneben gibt es größere Gruppen von Ungarn, Roma und Bosniaken.
    Thema mit 1 Frage

Türkei

Die Türkei ist eine Republik im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien. Der Einheitsstaat ist seit seiner Gründung im Jahr 1923 als Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches laizistisch und kemalistisch ausgerichtet. Der Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk leitete eine Modernisierung der Türkei durch gesellschaftliche und rechtliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten ein. Der türkische Staat ist als parlamentarische Republik organisiert. Nach einem Putschversuch im Juli 2016 haben die türkische Regierung und der Staatspräsident Erdoğan den Ausnahmezustand verhängt.
    Thema mit 1 Frage

Vatikanstadt

Der Staat Vatikanstadt ist der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt und der letzte Staat mit der Amtssprache Latein. Der Stadtstaat ist eine Enklave in Italien innerhalb des Stadtgebiets von Rom, hat eine Fläche von 0,44 Quadratkilometern und ist mit rund 1.000 Einwohnern auch der Staat mit den wenigsten Einwohnern. Zum Territorium der Vatikanstadt gehören unter anderem der Petersdom, der Petersplatz, die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle sowie die Paläste und Gärten innerhalb der vatikanischen Mauern. Der Staat ist eine absolute Wahlmonarchie, deren Monarch der Papst ist. Dieser wird von den Kardinälen gewählt und scheidet nur durch Tod oder Rücktritt aus diesem Amt aus. Der Heilige Stuhl als nichtstaatliches, eigenständiges, vom Staat Vatikanstadt zu unterscheidendes Völkerrechtssubjekt vertritt den Zwergstaat auf internationaler Ebene.
    Thema mit 2 Fragen

Weißrussland

Weißrussland ist ein osteuropäischer Binnenstaat, der an Polen, die Ukraine, Russland, Lettland und Litauen grenzt und dessen Hauptstadt Minsk ist. Bei der Auflösung der Sowjetunion 1991 wurde die ehemalige Sowjetrepublik unabhängig. 1994 wurde Aljaksandr Lukaschenka Präsident, der das Land autoritär regiert. Kritiker bezeichnen das Land häufig als „letzte Diktatur Europas“.
    Thema mit 1 Frage

Andorra

Andorra (amtlich Principat d’Andorra, deutsch Fürstentum Andorra) ist ein Zwergstaat in den östlichen Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich.
    Thema mit 1 Frage

Monaco

Das Fürstentum Monaco ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erd. Der mondäne und extrem dicht besiedelte Staat liegt an der französischen Mittelmeerküste (Côte d’Azur) nahe der Grenze zu Italien.
    Thema mit 1 Frage

Albanien

Albanien, amtlich Republik Albanien (alb. Republika e Shqipërisë), ist ein Staat in Südosteuropa bzw. auf der Balkanhalbinsel. Albanien ist eine demokratisch verfasste parlamentarische Republik. Es ist seit dem 24. Juni 2014 Beitrittskandidat der Europäischen Union.
    Thema mit 1 Frage

Armenien

Armenien ist ein Binnenstaat im Kaukasus und liegt im Bergland zwischen Georgien, Aserbaidschan, dem Iran und der Türkei. Das Land entspricht dem nordöstlichen Teil des ehemals viel größeren armenischen Siedlungsgebiets, das jedoch in der wechselvollen Geschichte Armeniens nur selten ein vereintes Reich war.
    Thema mit 1 Frage

Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina ist ein südosteuropäischer Bundesstaat. Das Staatsgebiet liegt östlich des Adriatischen Meeres und befindet sich nahezu komplett im Dinarischen Gebirge. Nachbarstaaten sind im Norden und Westen Kroatien, im Osten Serbien und Montenegro im Südosten. Die bosnische Bevölkerung betrug 2013 gut 3,5 Millionen. Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Sarajevo, weitere Großstädte sind Banja Luka, Tuzla, Zenica, Bijeljina und Mostar.
    Thema mit 1 Frage

Aserbaidschan

Aserbaidschan ist ein Binnenstaat in Vorderasien. Zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus gelegen, grenzt er im Norden an Russland (Dagestan) – und nur hier an Europa, im Nordwesten an Georgien, im Süden an den Iran, im Westen an Armenien und – über die Autonome Republik Nachitschewan – an die Türkei. Die Exklave Nachitschewan wird vom aserbaidschanischen Kernland durch einen armenischen Gebietsstreifen getrennt. Die Hauptstadt von Aserbaidschan ist Baku. Die Gesamtfläche des Landes beträgt 86.600 km2.
    Thema mit 1 Frage

Georgien

Georgien ist ein eurasischer Staat an der Grenze zwischen Europa und Asien in Transkaukasien, östlich des Schwarzen Meeres und südlich des Großen Kaukasus gelegen. Im Norden wird er von Russland, im Süden von der Türkei und Armenien, im Osten von Aserbaidschan begrenzt. Die Landesteile Abchasien und Südossetien sind abtrünnig und werden nur von Russland und einigen weiteren Staaten als souverän anerkannt. Mit rund 3,7 Millionen Einwohnern (2015) auf einer Fläche von 57.215 km² (ohne die abtrünnigen Landesteile) ist Georgien eher dünn besiedelt. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung lebt in der Hauptstadtregion um Tiflis, weitere große Städte sind Kutaissi, Batumi und Rustawi.
    Thema mit 1 Frage

Island

Island ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas. Die Hauptinsel ist die größte Vulkaninsel der Erde und befindet sich knapp südlich des nördlichen Polarkreises. Island ist Mitglied der EFTA, des Europäischen Wirtschaftsraums, des Nordischen Rates sowie Gründungsmitglied der NATO. Die 336.060 Einwohner (Juni 2016) leben in dem am dünnsten besiedelten Land Europas. Über 60 Prozent der isländischen Bevölkerung konzentrieren sich auf die Hauptstadtregion von Reykjavík.
    Thema mit 1 Frage

Kosovo

Kosovo ist eine Republik in Südosteuropa auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel. Sie war ehemals Bestandteil der 1992 neu konstituierten föderativen Bundesrepublik Jugoslawien und seit 2003 eine Teilregion der Republik Serbien. Sie hat etwa 1,8 Millionen Einwohner und gilt als stabilisiertes De-facto-Regime. Hauptstadt ist Priština.
    Thema mit 2 Fragen

Kasachstan

Kasachstan ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten. Gemessen an der Fläche ist Kasachstan der neuntgrößte Staat der Erde. Er liegt überwiegend in Zentralasien, etwa 5,4 Prozent der Landesfläche werden jedoch dem äußersten Osteuropa zugerechnet. Nach dem Zerfall der Sowjetunion erklärte sich das Land am 16. Dezember 1991 als Republik Kasachstan unabhängig. 1997 wurde der Regierungs- und Parlamentssitz nach Aqmola verlegt.
    Thema mit 1 Frage

Liechtenstein

Liechtenstein ist ein Fürstentum und Binnenstaat im Alpenraum Mitteleuropas. Der sechstkleinste Staat der Erde besitzt eine konstitutionelle Erbmonarchie auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage. Das Haus Liechtenstein stellt den Landesfürsten. Die Souveränität ist in Liechtenstein gleichermassen zwischen Fürst und Volk geteilt.
    Thema mit 1 Frage

Mazedonien

Mazedonien ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Mazedonien wurde 1944 im Widerstand als Sozialistische Republik Mazedonien gegründet, war ab 1946 offiziell südlichste Teilrepublik des sozialistischen Jugoslawien und rief 1991 seine Unabhängigkeit aus. Seit Dezember 2005 hat Mazedonien den Status eines Beitrittskandidaten der EU. Das Land ist Mitglied der Vereinten Nationen, der CEFTA sowie Teilnehmerstaat der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, des Europarats und des Kooperationsrats für Südosteuropa. Weiterhin ist Mazedonien Mitglied der Welthandelsorganisation, des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank.
    Thema mit 1 Frage

Moldawien

Moldawien ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Er grenzt im Westen an Rumänien. Im Norden, Osten und Süden wird Moldawien vollständig von der Ukraine umschlossen, so dass kein direkter Zugang zum stellenweise nur zwei Kilometer entfernten Schwarzen Meer besteht. Als eigenständiger Staat existiert die Republik Moldau erst seit 1991, als die Moldauische Sowjetrepublik sich während der Auflösung der Sowjetunion für unabhängig erklärte. Die politische Entwicklung des Landes wird seit dieser Zeit durch den Transnistrien-Konflikt wesentlich behindert.
    Thema mit 1 Frage

Montenegro

Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa. Sie hat gemeinsame Landesgrenzen mit Kroatien (25 km), Bosnien und Herzegowina (225 km), Serbien (124,4 km), dem Kosovo (78,6 km) und Albanien (172 km). Nachdem Montenegro nahezu 90 Jahre zu Jugoslawien gehört hatte, wurde es am 3. Juni 2006 erneut unabhängig.
    Thema mit 2 Fragen

Norwegen

Norwegen ist ein Staat in Nordeuropa. Norwegen liegt auf der Skandinavischen Halbinsel und grenzt im Osten an Schweden und im Nordosten an Finnland und Russland. Die Wirtschaftszone Norwegens grenzt in der Nordsee im Süden an Dänemark und im Westen an Großbritannien (Schottland). Norwegens Staatsform entspricht der einer konstitutionellen Monarchie mit stark parlamentarischen Zügen. Das Königreich ist als dezentraler Einheitsstaat organisiert. Das Land ist unter anderem Mitglied der NATO, des Nordischen Rates, der OECD, der EFTA und der Vereinten Nationen. Der Index der menschlichen Entwicklung (HDI) der Vereinten Nationen stuft Norwegen seit vielen Jahren als das weltweit am weitesten entwickelte Land ein.
    Thema mit 1 Frage

San Marino

San Marino ist die älteste bestehende Republik der Welt mit einer Geschichte, die angeblich bis auf das Jahr 301 mit der Gründung durch den heiligen Marinus zurückgeht. Sie ist als Enklave vollständig von Italien umgeben und liegt zwischen den Regionen Emilia-Romagna (Provinz Rimini) und Marken (Provinz Pesaro und Urbino), nahe der adriatischen Küste bei Rimini. San Marino gehört mit einer Fläche von etwa 60 Quadratkilometern und rund 30.000 Einwohnern zu den kleinsten Staaten der Erde und zu den sechs europäischen Zwergstaaten. Hauptstadt ist die gleichnamige Stadt, Amtssprache ist Italienisch.
    Thema mit 12 Fragen

Russland

Russland ist ein interkontinentaler, föderativer Staat im nordöstlichen Eurasien und flächenmäßig der größte Staat der Erde. Russland zählt mit seinen rund 144 Millionen Einwohnern auf etwa 17 Millionen km² zu den weltweit am dünnsten besiedelten Flächenstaaten. Davon leben rund 104 Millionen Menschen im europäischen Teil des Landes, der asiatische Osten ist deutlich dünner besiedelt. Die Hauptstadt Russlands ist Moskau. Als weiteres wichtiges Zentrum gilt Sankt Petersburg, das zwischen 1712 und 1918 Hauptstadt war und eine architektonische und kulturelle Brücke Russlands nach Westeuropa bildet. Die nächstgrößeren Millionenstädte Russlands sind Nowosibirsk in Sibirien, Jekaterinburg im Ural und Nischni Nowgorod an der Wolga.
    Thema mit 462 Fragen

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten. Sie hat insgesamt mehr als eine halbe Milliarde Einwohner. Gemessen am Brut...
Flagge Griechenlands (http://de.wikipedia.org/wiki/Flagge_Griechenlands)
    Thema mit 4 Fragen

Griechenland

Das griechische Staatsgebiet grenzt an Albanien, die Republik Mazedonien, Bulgarien und die Türkei.
    Thema mit 10 Fragen

Ukraine

Ein seit 1991 unabhängiger Staat in Osteuropa.
Satellitenbild der Erdoberoberfläche.
    Thema mit 801 Fragen

Kontinent

Ein Kontinent (lat. terra continens „zusammenhängendes Land“) ist eine geschlossene Festlandmasse. In vielen Sprachen stammt das Wort für Kontinent ebenfalls aus dem lateinischen continens. Im Deutschen gibt es daneben die Bezeichnung Erdteil, im Russischen entsprechend Части света („Teil der Erde“). Die Encyclopædia Britannica definiert den Begriff continent geografisch als „eine der größeren zusammenhängenden Landmassen, nämlich Asien, Afrika, Nordamerika, Südamerika, Antarktika, Europa und Australien. Die Kontinente im geografischen Sinn machen insgesamt 29,3 Prozent der Erdoberfläche aus, ungefähr 148 Millionen Quadratkilometer. Den Rest nehmen die Ozeane, Meere und Inseln ein. Geopolitisch gesehen gibt es die sieben Kontinente Asien, Europa, Nordamerika, Südamerika, Afrika, Australien und Ozeanien und Antarktika.
Karte ist laut http://www.mygeo.info/karten.html von der CIA als Public Domain veröffentlicht; "The Factboo...
    Thema mit 580 Fragen

Geographie

Die Geographie befasst sich mit der Erdoberfläche in ihrer physischen Beschaffenheit und als Raum menschlichen Lebens. Sie hilft uns bei der Orientierung auf der Erde.

Wissensnetz

Übergeordnete Themen: 3 (Kontinent, Geographie, Allgemeinwissen)

Untergeordnete Themen: 85

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.