Frage 1 von 8 im Thema Barock (Schule)

Der Vanitas-Gedanke beschäfigt sich mit welchem Thema?

Dein Punktestand 0
Erstellt von: memucho vor 3 Jahren
Diese Frage wurde zuletzt bearbeitet von: memucho vor 2 Tagen
Die Frage ist folgenden Themen zugeordnet:
Statistik:
86%
Wahrscheinlichkeit, dass du diese Frage richtig beantwortest.
Insgesamt 98x beantwortet, davon 85 richtig.
Diese Frage wurde 314x gesehen
16x im Wunschwissen
Erstellt von:
Reputation:
1475972 Punkte
(Rang 1)
Frage erstellen

Themen zum Weiterlernen:

    Thema mit 11 Fragen

Barock (Schule)

Als Barock wird die von etwa 1575 bis 1770 dauernde Epoche der europäischen Kunstgeschichte bezeichnet. Sie wird in die Abschnitte Frühbarock (bis etwa 1650), Hochbarock (ca. 1650–1720) und Spätbarock oder Rokoko (ca. 1720–1770) gegliedert. Dem Barock voraus ging die Epoche der Renaissance, ihm folgte der Klassizismus.
    Thema mit 252 Fragen

Deutschunterricht

Der Deutschunterricht dient der Entwicklung der Lese-, Schreib-, Sprech- und Hörverstehenskompetenz in der deutschen Sprache. Auf höherem Niveau werden eine literarische Kompetenz und die Schreibkompetenz ausgebildet.
    Thema mit 58 Fragen

Literaturepochen (Schule)

Barock oder Aufklärung? Beides sind literarische Epochen, also Abschnitte der Literaturgeschichte. Jede dieser Epoche hat ihre eigenen Merkmale und Besonderheiten.
Liceo Diurno Avenida Independencia Alumnos 2008 Leoncio_08
    Thema mit 2155 Fragen

Schule

In der Schule werden dir durch deine Lehrer Wissen und Können in vielen Fächern vermittelt. Der Auftrag einer Schule besteht aber auch in der Wertevermittlung und einer breiten Bildung, die es Schülerinnen und Schülern ermöglicht, sich verantwortlich in die Gesellschaft einzubringen. Für deine Schulfächer findest du hier wichtige Lerninhalte.

Wissensnetz

Übergeordnete Themen: 3 (Literaturepochen (Schule), Deutschunterricht, Schule)

Untergeordnete Themen: 1

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.