ANZEIGE
Ankommen durch Sprache: DaF-/DaZ-Material finden bei lernox
Suchtreffer: 1 von 0 in allen Fragen
Punkte 0

Auf welche gefährliche Wirkung weist das abgebildete Gefahrenpiktogramm GHS05 "Ätzwirkung" hin?


Es können keine oder mehrere Antworten richtig sein!
Iodo crystallization was my first laboratory practice at my career, you realize you won't never want to leave the...
  Thema mit 71 Lernsets und 1081 Fragen
Dein Wissensstand

Sachkunde Chemikalien-Verbotsverordnung

Die Sachkunde nach § 5 Abs. 2 Chemikalien-Verbotsverordnung (umgangssprachlich auch „Giftprüfung“ oder „Giftschein“ genannt) bescheinigt Kenntnisse über die wesentlichen Eigenschaften der Stoffe und Zubereitungen, die nach der Gefahrstoffverordnung mit den Gefahrensymbolen T (giftig) oder T+ (sehr giftig) oder O (brandfördernd) oder F+ (hochentzündlich) oder mit dem Gefahrensymbol Xn (gesundheitsschädlich) und den R-Sätzen R 40, R 62, R 63 oder R 68 zu kennzeichnen sind, über die mit ihrer Verwendung verbundenen Gefahren und die Kenntnis der einschlägigen Vorschriften.

Das könnte dich auch interessieren:

Iodo crystallization was my first laboratory practice at my career, you realize you won't never want to leave the...
Thema mit 1081 Fragen

Sachkunde Chemikalien-Verbotsverordnung

Die Sachkunde nach § 5 Abs. 2 Chemikalien-Verbotsverordnung (umgangssprachlich auch „Giftprüfung“ oder „Giftschein“ genannt) bescheinigt Kenntnisse über die wesentlichen Eigenschaften der Stoffe und Zubereitungen, die nach der Gefahrstoffverordnung mit den Gefahrensymbolen T (giftig) oder T+ (sehr giftig) oder O (brandfördernd) oder F+ (hochentzündlich) oder mit dem Gefahrensymbol Xn (gesundheitsschädlich) und den R-Sätzen R 40, R 62, R 63 oder R 68 zu kennzeichnen sind, über die mit ihrer Verwendung verbundenen Gefahren und die Kenntnis der einschlägigen Vorschriften.
Biological cell
  Lernset mit 18 Fragen

Sekundarstufe I: Die Zellorganellen

Eine Zelle (lateinisch cellula = kleine Kammer; altgriechisch κύτος kytos = Zelle) ist die kleinste lebens- und vermehrungsfähige Einheit von Organismen - also aller Pflanzen, Tiere, Pilze und Bakterien. Es gibt Lebewesen die aus nur einer Zelle bestehen, zum Beispiel das Pantoffeltierchen. Diese Einzeller nennt man Prokaryoten, sie besitzen keinen Zellkern. Viele größere Lebewesen, wie zum Beispiel wir Menschen, setzen sich aus einer Vielzahl verschiedener Zellen mit unterschiedlichen Funktionen zusammen. Diese Vielzeller bezeichnet man als Eukaryoten. Unter den Eurkaryoten unterscheidet man außerdem pflanzliche und tierische Zellen voneinander. Lerne hier die grundlegenden Organellen von pflanzlichen und tierischen Zellen und ihre Funktion kennen!
  Lernset mit 10 Fragen

Einbürgerungstest Deutschland für Bremen

Dieser Fragesatz enthält nur die 10 bundeslandspezifischen Fragen für Bremen und nicht die 300 bundeseinheitlichen Fragen (siehe Thema "Einbürgerungstest Deutschland").
  Lernset mit 15 Fragen

Korrelationen TEIL 2

Dieser Fragesatz stellt grundlegendes Wissen zum Thema Korrelationen zusammen. Der Schwerpunkt dieses Fragesatzes liegt dabei auf speziellen Korrelationstechniken und vertiefenden Fragen zur Produkt-Moment-Korrelation
  Lernset mit 16 Fragen

Basiswissen Bundestagswahl

Wer wird bei der Bundestagswahl wie und wann von wem gewählt? Teste dein Wissen zum Wahlsystem.

Kommentare

Um zu kommentieren, musst du eingeloggt sein.
Alle Inhalte auf dieser Seite stehen, soweit nicht anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 (CC-BY-4.0). Einzelne Elemente (aus anderen Quellen übernommene Fragen, Bilder, Videos, Textabschnitte etc.) können anderen Lizenzen unterliegen und sind entsprechend gekennzeichnet.